Besuch von Claus Schmiedel

Thema „Bildung/Ausbildung“

Im Rahmen eines Arbeitsbesuchs kommt Landtagsabgeordneter Claus Schmiedel, Fraktionsvor-sitzende der SPD-Landtagsfraktion Baden Württemberg, am Dienstag, 04.03.2008 für einen Tag in den Wahlkreis 60/Reutlingen. Gemeinsam mit Herrn Landtagsabgeordnetem Rudolf Hausmann wird er am Vormittag in Walddorfhäslach sein und sich dort intensiv einen Einblick in die schulische Arbeit und die Ausbildung vor Ort verschaffen. Die Gustav-Werner-Schule vermittelt seit Jahren fast 100% ihrer Absolventen. Besondere Bedeutung kommt der Berufswahl zu. Zusammen mit den Gewerbetreibenden hat die Gustav-Werner-Schule ein Berufswahlkonzept erarbeitet, indem wir unsere Jugendlichen optimal fördern und fordern können.

Unsere 8. Klasse macht jeden Dienstag ein Tagespraktikum in einem Betrieb. Dadurch haben wir einen sehr hohen Anteil an beruflicher Vermittlung. Ein Großteil unserer Schüler beginnt eine dua-le Ausbildung und die anderen gehen auf eine zweijährige Berufsfachschule. Diese hohe Vermitt-lungsquote kann sich sehen lassen.
Nach einem kurzen Empfang im Dorfgemeinschaftshaus wird Herr Schmiedel mit Frau Bürgermeisterin Silke Höflinger, einigen Gemeinderäten und mit dem Vorsitzenden des Gewerbevereins Volker Stähle die ortsansässige Schreinerei KA-Möbel besuchen.
Zu Beginn wird unser Berufswahlkonzept „Hauptschule mit Schwerpunkt Berufsorientierung“ vorgestellt.
Anschließend geht es in die Gustav-Werner-Schule zu einem Informationsaustausch in Sachen Bildungspolitik. Natürlich werden auch zwei Klassenzimmer für unseren Gast geöffnet.
Wir freuen uns sehr, dass unsere gute schulische Arbeit immer wieder Landespolitiker interessiert. Es wird mit Sicherheit für alle ein sehr interessanter Vormittag, der hoffentlich lange seine Nach-wirkungen zeigt, und der Gustav-Werner-Schule weitere Entwicklungsmöglichkeiten vor Ort eröffnet.