Jugend trainiert für Olympia

Leichtathletik


Zwischen dem 2.7.2014 und dem 4.7. 2014 fanden auch in diesem Jahr in Pliezhausen die Kreismeisterschaften zu Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik statt.
Und wie immer nahm auch unsere Schule an den Wettkämpfen teil. Dieses Mal konnten wir sogar mit zwei Mannschaften antreten, die beide hervorragend abschnitten und unter den ersten 10 Plätzen landeten.
Die gemischte Grundschulmannschaft bestand aus Edion Emini, Gabriel Hutchinson, Lasse Lauster Annika Gaiser, Lucia Kentner, Michal Kentner, Eléna Neaimeh (alle Klasse4a), Samuel Dengler, Julian Müller und Deborah Nonnenmacher (alle Klasse 4b). Die Mannschaft belegte Platz 9 (von 32) und wurde daher zum Regierungspräsidiumsfinale, am 17.7.2014 nach Sigmaringen eingeladen. Bei diesem RP-Finale belegte die Grundschule den 8. Platz.
Die Jungenmannschaft der Gemeinschaftsschule bestand aus Nico Roch, Calvin Anisiebo, Dennis Seiser, Lars Fischer, Joel Kovac, Aaron Neuscheler, Luca Spies, Florian Straub, Juraj Pavlov, Nick Schwaiger und David Thiess. Sie belegte einen fantastischen 6. Platz und war somit die höchstplatzierteste Gemeinschaftsschulmannschaft im Kreis.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Sportler und Sportlerinnen! Das habt ihr toll gemacht!