… es gibt wieder Apfelsaft

Apfelsaft-Aktion der 8. Klassen

Wir Schülerinnen und Schüler haben auf Streuobstwiesen der Gemeinde reife Äpfel geerntet und sorgfältig sortiert. Einen Tag später kamen die frischen Äpfel in die Presse und der Saft sofort in die Kartons.
Jetzt können wir Ihnen einen naturreinen Apfelsaft von ungespritzten Bäumen mit wertvollen Vitaminen und herrlich frischem Geschmack anbieten.
In Kooperation mit der Gemeinde Walddorfhäslach und dem Obst- und Gartenbauverein Walddorfhäslach.

Qualität ist uns sehr wichtig.

  • Nur beste Äpfel haben wir aufgelesen.
  • Die Obstbäume wurden nicht gespritzt.
  • Unser Apfelsaft ist ohne jeglichen Zusatz.
  • Deshalb bezeichnen wir ihn als naturrein.
  • Er ist süß und schmeckt vorzüglich.

 

 

  • Wir füllten die Äpfel in Säcke.
  • In Sickenhausen kamen sie in die Presse.
  • Der frische Saft wurde erhitzt und unter Luftabschluss in Kunststoffbeutel gefüllt.
  • Die gefüllten Beutel steckten wir in stabile Transportkartons mit hübschem Dekor.

Dieser Apfelsaft schmeckt auch Ihnen.

Das Besondere an unserem naturreinen Apfelsaft:

    • 100 % reiner Saft
    • vitaminreich und gesund (erntefrische Verarbeitung)
    • ungeöffnet 2 Jahre haltbar (luftdichte Verpackung)
    • geöffnet 3 Monate haltbar

günstiger Preis

für eine 5-Liter-Box nur 6,00 €
ab 10 Stück 5-Liter-Boxen nur 5,50 €

Verkauf:
ab sofort im Sekretariat der Gustav-Werner-Schule (Bitte Öffnungszeiten beachten!)

Der Erlös aus dem Verkauf fließt in die Klassenkassen.

– Die Klassen 8 der Gustav-Werner-Schule –