Fremde werden Freunde

– das Musical !


Das Musical „Fremde werden Freunde“ – ein Chorprojekt der Grundschulchöre der Gustav-Werner- und der Römerwegschule – wird am

Donnerstag, den 12. Mai um 17 Uhr
in der Aula der Gustav-Werner-Gemeinschafts¬schule aufgeführt.

Es ist die Geschichte von den Kindern in Gelbland und in Blauland. Eines Tages herrscht in Gelbland Krieg und alle Gelbländer flüchten nach Blauland. Was dann passiert… erleben Sie es mit und lassen Sie sich von einer Geschichte ergreifen, die aktueller ist, denn je. Denn sie kann überall geschehen – überall, wo Menschen ausgegrenzt werden.
Herzliche Einladung – wir freuen uns auf Sie!

Der Eintritt ist frei!