Jugend trainiert für Olympia

2. Platz im Handball

Wir, die 11 Auserwählten der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule Walddorfhäslach, gingen am 31.05.2016 mit unserer Lehrerin Frau Glöckler nach Betzingen und traten das 1.Spiel gegen Lichtenstein an. 15:5 verloren wir das Spiel. Das nächste Spiel war gegen die Schillerschule aus Dettingen/Erms. Wir spielten das Spiel 4:4. Jetzt mussten wir das Torverhältnis abwarten. Wir hatten ein Tor mehr geschossen.

Halbfinale oh, oh….. Halbfinale oh, oh…..

Im Halbfinale spielten wir gegen Metzingen. 8:2 gewannen wir das Spiel.
Unser Gegner im Finale war nochmals Lichtenstein. Jeder gab sein Bestes. Trotzdem verloren wir das Spiel 5:2.

Wir hatten uns trotzdem sehr verbessert. Im Gesamtergebnis wurden wir 2. von sechs Mannschaften!

geschrieben von Jule Troost (4b)