Musical „Rocky“


Schick gekleidet und frisch frisiert warteten 52 Schüler der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule und ihre Begleiter am Mittwoch, den 29.6.16, gespannt auf den Bus, der sie ins SI-Zentrum nach Stuttgart bringen sollte. In der Tasche hatten alle ein Ticket für das Musical „Rocky“.
Für viele Schüler war es der erste Besuch in einem Musical. Manche waren schon Wochen vorher aufgeregt. Entsprechend groß waren die Erwartungen. Und sie wurden nicht enttäuscht: eine spannende Geschichte, aufwändige Bühnenbilder, technische Effekte und mitreißende Musik, wie der bekannte Song „Eye of theTiger“. Die Aufführung wurde zu einem echten Erlebnis! Dank guter Plätze im Parkett waren die Schüler nahe dran am Geschehen (vor allem beim finalen Boxkampf) und manch einem stand die Spannung ins Gesicht geschrieben.
Für einige kam der Höhepunkt des Abends jedoch erst nach der Show. Der Hauptdarsteller des „Rocky“ ließ sich zu einem Treffen überreden! Er beantwortete die Fragen der Schüler und gemeinsam mit Darstellerin Adrian gab es noch ein Gruppenphoto.

Alle waren sich einig: ein mehr als gelungener Abend!