Jugend trainiert für Olympia

– Leichtathletik Kreisfinale – Pliezhausen 2016

Für die Jungen-Mannschaft im Wettkampf IV (Jahrgang 2003 und 2004) ging es am 22. Juni 2016 in den Dreikampf-Disziplinen Springen, Werfen und Laufen gegen eine harte Konkurrenz aus insgesamt 14 Gymnasien, Real- und Gemeinschaftsschulen.

An einem heißen Sommertag erreichte das Wettkampfteam – bestehend aus Felix Knapp, Dustin Del Giudice, Julius Rauscher, Noah Neuscheler, Sven Maier, Mika Goller und Maximilian Stadtaus – einen hervorragenden fünften Platz! Zwei weitere Wettkämpfer, die kurzfristig ausfielen, wurden von den sieben anderen in vorbildlicher Manier vertreten. Auch deshalb ist die erreichte Platzierung ein toller Erfolg!
Ein herausragendes Ergebnis in der Mitteldistanz über 800m lief Noah Neuscheler heraus, der sich direkt nach dem Start nach vorne orientierte und etwa 300 Meter vor dem Ziel mit einem Endspurt der Konkurrenz auf und davon lief. In einer Zeit von 2 Minuten, 32 Sekunden und 80 Hundertstel gewann Noah souverän das Rennen!
Auch der 4x50m Staffellauf mit Mika, Julius, Sven und Noah wurde nach einer Zeit von 29,83 Sekunden mit Platz 2 belohnt!
Herzlichen Glückwunsch an ein tolles Team!