Vive les crêpes!

Herzhaft oder süß belegt oder einfach pur – im Französischunterricht der Lerngruppe 6a konnten die Lernenden den hauchdünnen französischen Eierkuchen in allen Variationen probieren und genießen. Ihr Favorit war natürlich la crêpe à la crème de Nutella 🙂

Das Kennenlernen der Landeskunde Frankreichs stellt einen wichtigen Bestandteil für den französischen Fremdsprachenunterricht jeder Lerngruppenstufe dar – wie z.B. eine Fahrt nach Straßburg in LG 7 oder das Schauen von französischen Filmen.

Dadurch wird neben dem regelmäßigen Vokabellernen und der Kommunikation den Lernenden ein weiterer Zugang zur Fremdsprache ermöglicht, der gleichsam das Interesse und die Motivation steigert.

Alors, à la prochaine!