Jugend trainiert für Olympia – Schwimmen (Grundschule)

Am Montag, den 25.März 2019, fand im Hallenbad in Pfullingen das Kreisfinale des Wettkampfs „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Schwimmen statt. Die Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule nahm mit einer Mix-Mannschaft, bestehend aus Schüler/innen der Klassenstufen drei und vier, teil. Dabei erzielten sie einen hervorragenden 4. Platz.

Die Mannschaft war hochmotiviert und voller Energie. In der 6 x 25m Freistilstaffel starteten Noah Abdel Sayed, Carla Montanari, Alea Schmelzer, Jonas Müller und Lene Hahn. Während Sarah Oelkrug, Mattia Kuhn und Benjamin Rieger zusätzlich für 25m Brust an den Start gingen, starteten Carla Montanari und Alea Schmelzer in 25m Rücken und Noah Abdel Sayed, Carla Montanari und Alea Schmelzer darüber hinaus in 25m Freistil.

Betreut wurde die Mannschaft von Frau Breisch und Frau Holder. Tatkräftig vom Beckenrand wurden wir von einigen Eltern unterstützt. Vielen Dank auch noch dafür!

Es war ein erfolgreicher, spannender und aufregender Wettkampftag!