Neue StreitschlichterInnen an der GWG

Im Rahmen des Projektes „DES“ (Demokratische Erziehung im Schulleben) wurden an der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule für das neue Schuljahr 2019/20 insgesamt 23 Schülerinnen und Schüler in einem dreitägigen Workshop erfolgreich zu Streitschlichtern ausgebildet.

Streitschlichterteam der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule

Die Kinder und Jugendlichen aus den Klassenstufen 4-9 hatten sichtlich Spaß an der Ausbildung und konnten dabei spielerisch ihre sozialen Kompetenzen sowie die Vermittlung in Konflikten trainieren. Es ist ein hoch motiviertes Team entstanden, das durch die Schulsozialarbeiterin an der Schule begleitet wird.
Die ehrenamtliche Tätigkeit der Kinder und Jugendlichen ermöglicht Mitschülerinnen und Mitschüler Konflikte einzubringen und möglichst selbstständig zu lösen. Nach der feierlichen Ernennung bei der letzten Schulversammlung vor den Herbstferien, beginnen die neuen Streitschlichter ab Mitte November ihre Tätigkeit.