Unsere Schule

Die Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule zeichnet sich durch vielfältige pädagogische Angebote aus, bei denen stets der einzelne Schüler im Mittelpunkt steht. Neben fachlichem Wissen vermitteln wir unseren Schülern auch soziale und methodische Kompetenzen und bieten ihnen außerunterrichtliche Aktivitäten in Arbeitsgemeinschaften.

Im Schuljahr 2012/13 waren wir eine der Starterschulen in Baden-Württemberg. In der Gemeinschaftsschule werden Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen gemeinsam unterrichtet. Dabei steht die individuelle Förderung jedes einzelnen Kindes im Vordergrund. Wir ermöglichen den Schülerinnen und Schülern gemäß ihrer Begabung in ihrem eigenen Tempo zu lernen, damit sie den für sich bestmöglichen Schulabschluss erreichen. Wir heben die Stärken unserer Schülerinnen und Schüler hervor und unterstützen sie dabei für ihr Lernen selbst Verantwortung zu übernehmen. In unserer Schule werden Chancengleichheit und Leistungsorientierung optimal miteinander verbunden, um die Kinder und Jugendlichen bestmöglich auf ein erfolgreiches Leben 
in einer sich ständig verändernden Arbeitswelt und Gesellschaft vorzubereiten.

Im Schuljahr 2015/2016 wurden die beiden Schulen, Römerwegschule und Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule organisatorisch zusammengelegt. In der Aussenstelle in Häslach werden die Klassen 1 und 2 als jahrgangsgemischte Klassen unterrichtet.